Lüftung & Klima

Frische Luft

Hygienisch notwendiger Luftwechsel und Energiesparen
Mit zunehmender Abdichtung und Isolierung unserer Häuser gewinnt der Feuchtigkeitshaushalt in unseren Wohnungen unübersehbar an Brisanz. Da mit jedem Atemzug die Feuchtigkeit in unserer Raumluft steigt, ist es sehr wichtig, die "erzeugte" Feuchtigkeit durch regelmäßigen Luftaustausch aus der Wohnung wieder herauszuschaffen. Viele andere Feuchtigkeitsquellen wie Kochen, Duschen, Waschen, Wischen, Wäsche trocknen und auch Pflanzen erzeugen tägliche Feuchtmengen von rund zwei Putzeimern Wasser, die entlüftet werden müssen. Falsches oder mangelhaftes Lüften verursacht Bauschäden, giftigen Schimmelpilz oder zu hohe Heizkosten.

(Schimmelpilz ist immer ein Grund von unzureichender Durchlüftung!)